Systemplanung - www.trossen.de

  Konventionelles Palettenregal
 
  • Die einfachste Methode, Paletten zu lagern
  • Guter Nutzungs- bzw. Füllungsgrad durch freie Platzzuordnung
  • Unbeschränkter Zugriff auf alle Artikel
  • Längs-/Querlagerung, sogar gemischt, möglich
  • Hohe Flexibilität und Ausbaufähigkeit

  Palettenhochregal mit schmalen Bediengängen
 
  • Deutlich bessere Raumnutzung durch Einsatz von schmalen Arbeitsgängen

  • Sehr gut automatisierbar

  • Fifo-Prinzip möglich

  • Gute Kommissionierleistung bei geeignetem Fördersystem

  Logistische Markierung
 
 

Die moderne Logistik verlangt heutzutage für die Beschilderung des Lagers ein professionelles Verfahren. Eben diese Lagerbeschilderung ist eine der Spezialitäten von uns. Wenn "Ich weiß, wo es liegt." sich ändert in "Ich wußte, wo es lag.", wird es höchste Zeit, die Hilfe des Fachmanns auf diesem Gebiet einzuschalten.


  Lokas, Lagerplatznumerierung
 

Lassen an Deutlichkeit nichts zu wünschen übrig.

  • in selbstklebender und magnetischer Ausführung

  • auffällig durch Signalfarben

  • kurze Lieferzeit

  • preisgünstiger als einzelne Klebebuchstaben

  • Aufdruck nach Ihren Wünschen möglich

  • auch draußen verwendbar

  Maglets, magnetische Buchstaben, Ziffern, Etiketten
 

Auffallende Produkte, die schnell angebracht werden können.

  • einfach anzubringen

  • hinterlassen nach Entfernung keine Rückstände

  • durch eine Spezialfolie bleiben sie weitgehend schmutzfrei

  • einfach zu verändern oder auszuwechseln

  Einfahr- und/oder Durchfahrregal
 
  • Geeignet für größere Gütermengen bei kleinerer Anzahl unterschiedlicher Artikel

  • Paletten werden hinter- und übereinander gestapelt. Dadurch sehr gute Nutzung der Raumhöhe.

  • Es wird nur ein Verkehrsweg benötigt.

  • Außergewöhnlich hohe Lagerdichte

  • Bei Durchfahrregal sogar Fifo-Prinzip Kommissionnierleistung möglich.

  Verfahrbares Palettenregal
 
  • Die Regale werden auf elektrisch angetriebenen Fahrgestellen montiert. Diese Fahrgestelle laufen auf im Boden versenkten Schienen.

  • Geeignet für mittlere Gütermengen unterschiedlicher Artikel bei geringen Zugriffsanforderungen

  • Sehr gute Flächen- und Raumnutzung

  • Gute Verschließbarkeit der Ware

  Schilder
 


Für die Bezeichnung von Verladetoren, Regalen, Lagergängen, usw.

  • aus Vorrat lieferbar

  • hoher Informationswert

  • verschiedene Größen

  • sowohl innen als außen verwendbar

  Dot Marking, Bodenmarkierungen
 

Erhöhte Sicherheit und eine bessere Übersicht durch problemlose Bodenmarkierung.

  • schneller anzubringen

  • benötigt keine Zeit zum Trocknen

  • geringere Verschmutzung

  • kann eventuell wieder entfernt werden

  Beschriftungssysteme
 

Professionelle Geräte mit unbegrenzten Möglichkeiten.

  • endlich ein Mitarbeiter mit einer lesbaren Handschrift

  • einfach in der Handhabung

  • für magnetische und selbstklebende Etiketten

 

  • aufgestempelter Text ist lichtbeständig
  • in verschiedenen Schrifthöhen

  • höhere Bearbeitungsgeschwindigkeit als ein Schriftpräger

  • erheblich verbesserte Lesbarkeit von Codenummern